Eggesin möglicherweise

Stellen wir uns vor: Videobriefe als Flaschenpost. Ein Kameramann verirrt sich in eine versinkende Stadt und macht eine merkwürdige Entdeckung: Das Poesiealbum der Zukunft.
Ein Kameramann schreibt Filmbriefe aus einer untergehenden Stadt: Eggesin in Mecklenburg-Vorpommern zählte einst 15 000 Soldaten und 10 000 Einwohner, dann kam die Standortschließung. Weit über eine herkömmliche Reportage hinaus geht, was der Film aus seinem Material an poetischen Funken schlägt.
Der künstlerische Umgang mit realen Problemen und der geradezu musikalische Rhythmus der kreativen Montage machen den Film zu einem vielstimmigen Filmgedicht. Ein etwas anderer und hochinteressanter Beitrag zur Stadt- und Bevölkerungsentwicklung.

Pressestimmen

… der geradezu musikalische Rhythmus der kreativen Montage macht den Film zu einem vielstimmigen Filmgedicht …
FBW, Wiesbaden

  • Team
  • Drehbuch, Regie: Olaf Winkler
  • Kamera, Schnitt, Ko-Regie: Dirk Heth
  • Ton, Kamerassistenz: Kristof Kannegießer
  • Tongestaltung: Raimund von Scheibner
  • Music supervision: Guido Altendorf
  • Mischung: Jörg Höhne
  • Produzenten: Jens Körner, Thomas Riedel, Oliver Niemeier
  • Mitwirkende
  • Marion Mertin (Vorsitzende eines Tanzsportvereins)
  • Lutz Gutgesell (Gastwirt)
  • Andreas Rollinger (Büchsenmacher)
  • Manfred Arndt (Bienenzüchter)
  • Walter Graupner (Buchhändler und Fotograf)
  • Edeltraut Ritzrow (Rentnerin und Heimatdichterin)
  • Elli Langer (Rentnerin und Wahrsagerin)

Dokumentarfilm, DV, 35mm, 84 min., Deutschland 2006

Gedreht von November 2001 bis September 2003 in Eggesin

Gefördert durch die Kulturelle Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern und das Kuratorium junger deutscher Film

Plakat
  • Festivals
  • 59. Internationales Film Festival Locarno / Schweiz 2006, Semaine de la Critique - Official selection
  • 49. IFF DOK Leipzig
  • Preise
  • 49. IFF DOK Leipzig - Deutscher Wettbewerb, DEFA-Förderpreis und Lobende Erwähnung der Jury
  • Kino
  • Kinostart im November 2007
  • Verleih
  • Basis-Film Verleih Berlin
  • Südendstr. 12
  • D-12169 Berlin
  • Tel.: +49.30.793 51 61
  • Fax: +49.30.791 15 51
  • E-mail: info@basisfilm.de
  • www.basisfilm.de

Souvenirs

  • DVD

    Dokumentarfilm, 84min., Deutsche OF, Englische Untertitel

    14.99Euro

    zzgl. Verpackung / Versand